Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
Ihre aktuelle Auswahl:
Preise sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
2.695,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen

Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen
Ihre aktuelle Auswahl:
Preise sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
2.695,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1111
  • 130,00 kg
Bei der Thermokiefer handelt es sich um ein finnisches Kiefernholz, welches einer thermischen... mehr
Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen

Bei der Thermokiefer handelt es sich um ein finnisches Kiefernholz, welches einer thermischen Behandlung unterzogen wurde, sodass die Haltbarkeit ähnlich dem Teak-Holz erhöht wird. Das Holz wird auf über 220 Grad erhitzt, damit werden sämtliche Stoffe wie (bspw. Harz) entfernt. Aufgrund der Wärmebehandlung wird das “Schrumpfen“ des Holzes mit den Jahren minimiert.

Die Sitzbank (mit einer Höhe von 27 cm) ist fix im Fass montiert. Der Ablass befindet sich direkt am Boden, somit ist ein vollständiges Entleeren des Badefass garantiert.

Unter dem Fass sind drei Lärchenholzpfosten fix montiert. Diese gewährleisten einen sicheren Stand und gleichzeitig wird die notwendige Luftzirkulation gefördert, um ein Faulen des Holzes zu verhindern.

 MICU Ofen 30 kW: Der kleinste Außenofen MICU 30 kW ist für unsere kleineren Badefassmodelle passend. Durch die Fertigung aus Marine-Aluminium ist auch die Benutzung von Salzwasser möglich. Aufgrund der natürlichen Gesetzmäßigkeiten zirkuliert das Wasser durch im Ofen integrierte Rohre und es wird somit keine zusätzliche Pumpe benötigt.

Nettoheizleistung von 19 kW.

 Unsere Badefässer werden fertig montiert ausgeliefert. Der Kamin muss aufgerichtet werden und schon ist das Fass bereit für das erste Bad.

Falls Sie eine Montage unsererseits wünschen, unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für eine Servicelieferung.

In unserem Webshop finden Sie die beliebtesten Holzbadefässer, auch bereits im Set für Sie zusammengestellt. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, eine Entscheidung zu treffen, besuchen Sie uns doch einfach in Grödig in unserer Ausstellung oder kontaktieren Sie uns einfach unter +43 6246 / 20301 oder office@adventurespa.at

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können Abweichungen entstehen. Nähere Informationen finden Sie in unseren FAQ's und unseren AGB's.

Weiterführende Links zu "Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen"
Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Lieferung & Montage

Bekomme ich mein Badefass bereits fertig geliefert?

Ja, unsere Modelle werden fertig montiert ausgeliefert (im Regelfall auf einer Palette stehend). Ja nach Modell befindet sich der Ofen in einem Karton im Badefass/Badezuber. Lediglich der Kamin ist aufzurichten und ihr Fass ist Badebereit. 

Mehr erfahren
Dichtheit eines Holzbadefasses

Muss ich Bedenken bezüglich der Dichtheit des Badefasses haben?

Bei der ersten Benützung des Badefasses oder nach längerem Zustand ohne Wasser wird das Badefass nicht vollständig dicht sein. Das wärmebehandelte Kiefernholz wird aber aufquellen, sobald es mit Wasser in Berührung kommt. Nach einiger Zeit sollte Ihr Badefass dicht sein.

Heizdauer / Aufheizzeit / Regulierung der Temperatur

Wie lange dauert es, bis mein Fass auf Badetemperatur erheizt ist, bzw. wie kann ich die Temperatur regulieren?

Der Aufheizvorgang dauert erfahrungsgemäß ungefähr 2-3 Stunden, bis das Wasser die optimale Badetemperatur von 36°C erreicht hat. Dies ist selbstverständlich abhängig von der Größe des Badefasses, der Ofenleistung (kW), der Außentemperatur und der Brennholzqualität. Wir empfehlen Ihnen, den Deckel (falls vorhanden) während des gesamten Aufheizvorganges geschlossen zu halten um vorzeitigen Wärmeverlust zu vermeiden. Als Brennholz sollten klein gespaltene, trockene Holzscheite verwendet werden. Die Verwendung des falschen Holzes könnte die Aufheizdauer verlängern bzw. sogar verdoppeln.

Die ideale Wassertemperatur liegt bei 36°C. Um während des Badens die Wassertemperatur konstant zu halten oder zu erhöhen, sollte das Feuer im Ofen klein gehalten werden. Auch wenn die Wassertemperatur absinkt heizen Sie nur langsam nach, da sonst das Wasser zu heiß werden könnte. Sie werden schnell Ihren persönlichen Weg finden, das Fass optimal zu beheizen.

Der optimale Untergrund.

Welchen Untergrund wähle ich für ein Holzbadefass?

Ihr Badefass sollte unbedingt auf einem stabilen und ebenen Untergrund platziert werden.
Das Holzbadefass sollte keinesfalls direkt in die Wiese bzw. in die Erde gestellt werden.
Am besten eignet sich Beton oder Kies als Untergrund.
Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Ausführung des Untergrundes behilflich.

Die richtige Pflege für eine lange Nutzungsdauer.

Wie pflege ich mein Badefass richtig und welche Dinge muss ich hier beachten? Wie lange beträgt die Nutzungsdauer?

Am besten pflegen Sie Ihr Badefass, indem Sie es regelmäßig benutzen und reinigen. Stellen Sie eine ausreichende Luftzirkulation unterhalb Ihres Fasses sicher. 

Die Nutzungsdauer eines Holzbadefasses ist abhängig vom Gebrauch, von den Witterungsverhältnissen und von der richtigen Pflege. Wird Ihr Badefass regelmäßig gereinigt, geölt und gelüftet, beträgt die Nutzungsdauer ca. 8-12 Jahre.

Wie sieht es mit Salzwasser aus?

Sind unsere Holzbadefässer bzw. Badezuber salzwassertauglich?

Jedes unserer Ofenmodelle besteht aus hochwertigem Seealuminium und somit nicht anfällig für Korrosion. Der Gebrauch von Salzwasser ist somit völlig unbedenklich, denn bei Holzfässern verhindert es sogar die Austrocknung. Sollten Sie die Verwendung von Salzwasser in Erwägung ziehen, bedenken Sie jedoch, dass dies nicht die laufende Wasserpflege ersetzt.

Wie sieht es mit der Frostgefahr aus?

Wie kann ich das Holzbadefass gegen Frost schützen?

Bei Nichtverwendung und niedrigen Außentemperaturen wird empfohlen, das Holzbadefass komplett zu entleeren, trockenzuwischen und abgedeckt aufzubewahren. Bei unregelmäßiger Verwendung sollten Sie vor dem Einheizen überprüfen, ob der Ofen bzw. Teile des Ofens eingefroren sind. Sollte dies der Fall sein, kann versucht werden, die gefrorerenen Stellen mittels Heißluftgebläse oder dergleichen wieder aufzutauen. In jedem Fall empfiehlt adventureSPA, das Badefass nicht ohne eine (isolierte) Abdeckung aufzubewahren.

Wasserwechsel vs. Wasseraufbereitung

Wie kann ich das Wasser in meinem Badefass länger erhalten?

Das Wasser im Holzbadefass sollte unbehandelt nicht länger als 1-3 Tage verwendet werden. Wird eine längere Verwendung gewünscht, so ist die Zuführung von Desinfektionsmitteln notwendig. adventureSPA empfiehlt standardmäßig die Verwendung von Chlor oder Aktivsauerstoff. Ergänzend hierzu benötigen Sie eine einfache Einhänge-Filteranlage zur Umwälzung und Filtration des Wassers, denn nur durch eine gegebene Zirkulation sind eine optimale Verteilung der Mittel und somit sauberes Wasser gewährleistet. Alternativ kann auch eine Sandfilteranlage angeschlossen werden.

Automatische Dosiereinrichtungen (Elektrolyse-Anlagen) sind nicht zu empfehlen. Diesbezüglich bitte um Rücksprache mit adventureSPA.

Uriges Holzbadefass oder doch einen modernen Kunststoffbadezuber.

Nach welchen Kriterien entscheide ich mich für ein Holzbadefass oder Kunststoffbadezuber?

Jedes unserer Badefass-Modelle wird aus qualitativ hochwertigen Materialien hergestellt und ermöglicht somit eine lange Lebensdauer. Die wesentlichen Unterschiede bestehen in der Optik und in der Pflegeleichtigkeit der verschiedenen Modelle. Sie entscheiden, ob nun das urige, naturbelassene Holzbadefass oder die modernen Varianten aus hochwertigem Kunststoff.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Thermokiefer Schaffelbad Tiny mit Holzofen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

edles Stück
AUSVERKAUFT
Nanopool "Freelancer" Nanopool "Freelancer"
ab 4.295,00 EUR *
Lärchenholz Badefass mit SUB Ofen Lärchenholz Badefass mit SUB Ofen
2.195,00 EUR * 2.695,00 EUR *
Hottub Family mit Holzofen CULT in Blau Hot Tub "Family" Ø 1,7 m mit Holzofen 36 kW
ab 2.495,00 EUR * 2.795,00 EUR *
Badezuber Pearly mit Holzofen 48 kW Badezuber Pearly mit Holzofen 48 kW
ab 4.195,00 EUR * 4.495,00 EUR *
Lagerware
Badezuber Steady mit Holzofen MACU Thermokiefer Beige Badezuber Steady mit Holzofen 40 kW
ab 2.895,00 EUR * 3.195,00 EUR *
Badezuber Heizung Tubtainer 2 kW Elektroheizung Kirami 2 kW (TubTainer)
1.095,00 EUR * 1.295,00 EUR *
Hottub Family mit Holzofen Thermokiefer Beige Hot Tub "Family" Ø 1,7 m mit Holzofen 40 kW
ab 3.095,00 EUR * 3.395,00 EUR *
Einstieg Stepin Einstieg Stepin
ab 99,00 EUR *
TIPP!
Thermokiefer Badezuber Ø 1,7 mit Holzofen Thermokiefer Badezuber Ø 1,7 mit Holzofen
Inhalt 1
2.895,00 EUR * 3.195,00 EUR *
Setangebot
Nautilus Badezuber "Set" Nautilus Badezuber "Set"
3.795,00 EUR * 4.395,00 EUR *
Magnesium Anode Magnesium Anode
45,00 EUR *
Serenade Serenade
Inhalt 1
ab 8.990,00 EUR *
Rauchrohrpaket 2m mit Hitzeschutz Rauchrohrpaket
ab 225,00 EUR *
Softub Poseidon Softub Poseidon
9.990,00 EUR *
Fibalon rope Fibalon rope
49,95 EUR *
Dieselofen mit Rauchrohr BioDiesel Ofen
2.195,00 EUR *
Zuletzt angesehen